Kostenlose Lieferung ab 200 € Bestellwert!
WARENKORB0

Wir arbeiten weiterhin sehr hart! LIEFERZEIT 6-10 TAGE

Ergometer

Fytter Racer RA-M8R Static Bike
Angebot
Zuvor: 459,00 € Rabatt: -210,00 € 249,00 €

Ratenzahlung verfügbar

Fytter Racer RC-M8R
Angebot
Zuvor: 495,00 € Rabatt: -236,00 € 259,00 €

Ratenzahlung verfügbar

Reebok Z-Jet 400 Bicicleta Estática Reebok Z-Jet 400 Bicicleta Estática
Angebot
Zuvor: 499,00 € Rabatt: -200,00 € 299,00 €

Ratenzahlung verfügbar

Proform 225 CSX Ergometer
Angebot
Zuvor: 449,00 € Rabatt: -50,00 € 399,00 €

Ratenzahlung verfügbar

NordicTrack VX450 NordicTrack VX450
Angebot
Zuvor: 649,00 € Rabatt: -220,00 € 429,00 €

Ratenzahlung verfügbar

Reebok TC1.0 Reebok Titanium TC1.0 Ergometer
Angebot
Zuvor: 699,00 € Rabatt: -104,00 € 595,00 €

Ratenzahlung verfügbar

BH Fitness Comfort Ergo Program H857 Liege-Ergometer
Angebot
Zuvor: 695,00 € Rabatt: -16,00 € 679,00 €

Ratenzahlung verfügbar

Bodytone  EVOR4 Bicicleta Reclinada Bodytone  EVOR4 Semi-Pro Liegerad
Angebot
Zuvor: 1.199,00 € Rabatt: -450,00 € 749,00 €

Ratenzahlung verfügbar

Life Fitness C1 Upright Cycle with Track Plus Console Life Fitness C1 Upright Cycle with Track Plus Console
Angebot
Zuvor: 1.495,00 € Rabatt: -500,00 € 995,00 €

Ratenzahlung verfügbar

Assault Classic AirBike assault airbike classic
Angebot
Zuvor: 1.299,00 € Rabatt: -300,00 € 999,00 €

Ratenzahlung verfügbar

Heimtrainer bei Gymcompany

Ergometer sind bereits ein Klassiker in Fitnessstudios. Viele Menschen haben sie sogar zu Hause, da diese Fahrräder Vorteile bieten, die sehr gut zu ihrer Qualität und ihrem Preis passen. Der Kauf eines Heimtrainers für den Heimgebrauch ist bereits üblich, da Sie damit bequem zu Hause trainieren können. Egal, ob Sie nach einem Sportgerät für ein anspruchsvolles Training suchen oder ein Element suchen, mit dem Sie Ihre Fitness, Gesundheit und Ihr Wohlbefinden verbessern können.

Bei Gymcompany.de stellen wir Ihnen einen großen Katalog von Heimtrainern verschiedener Marken und Typen zur Verfügung, in dem Sie das Heimtrainer sehen und kaufen können, das Sie am meisten interessiert. Hier finden Sie die besten Liegerergometer, Sitzergometer, professionellen und Heimtrainer. Alle von ihnen sind an die unterschiedlichen Bedürfnisse und Wünsche jedes Benutzers angepasst und immer mit der besten Qualität und dem besten Preis auf dem Fitnessmarkt.

 

Kaufen Sie das Heimtrainer für Ihr Zuhause bei GymCompany

Heimtrainer werden zu einem der beliebtesten Heim-Fitnessgeräte - und das ist kein Wunder. Sie sind eine erschwingliche langfristige Investition, die ein gutes Fitnesstraining bietet, ohne zu Hause viel Platz beanspruchen zu müssen. Und es gibt eine so große Auswahl an Modellen, aus denen Sie für jeden Benutzer die besten Heimtrainer auswählen können, die ihren Bedürfnissen und Anforderungen entsprechen.

Die Auswahl des besten Heimtrainers ist normalerweise keine leichte Aufgabe - es stehen unzählige Optionen zur Auswahl und die Suche kann überwältigend sein. Es ist wichtig zu verstehen, dass verschiedene Arten von Heimtrainern unterschiedliche Menschen bedienen. Das beste Heimtrainer hängt von Ihren Bedürfnissen, Vorlieben und Fitnesszielen ab. Das Training auf einem Ergometer bietet verschiedene Vorteile, und Sie sollten auch berücksichtigen, an welchen Sie am meisten interessiert sind, um eine zufriedenstellende Wahl für Sie zu treffen.

Zu den Vorteilen des Fahrens mit einem Heimtrainer gehören: einfache Montage, transportabel, benutzerfreundlich, intuitiv für Anfänger und geringes Risiko. Es wird als Gerät mit geringem Risiko angesehen, da es Ihre Knie, Knöchel und andere Gelenke bei Herz-Kreislauf-Übungen nicht belastet. Diese könnten als technische Vorteile eingestuft werden, aber es gibt auch gesundheitliche Vorteile beim Fahren mit dem Heimtrainer. Zum Beispiel: Kalorien verbrennen, Tonus, die Beweglichkeit und Flexibilität Ihrer Gelenke erhöhen, den Stoffwechsel steigern, die Herzgesundheit verbessern und Stress reduzieren.

1. Art des Heimtrainers

Die Kenntnis der verschiedenen Arten von Heimtrainern ist ein entscheidender Faktor für die Entscheidung, welche Art von Fahrrad Sie kaufen sollten. In diesem Handbuch werden die verschiedenen Arten von Heimtrainern und die jeweiligen Vorteile beschrieben, damit Sie eine fundierte Kaufentscheidung treffen können.

Es gibt vier Grundtypen von Heimtrainern: Sitzergometer, Liegeergometer, Dual-Action-Heimtrainer und Indoor-Fahrräder.

 

2. Sitzergometer

Sitzergometer sind die Liegeräder, die herkömmlichen Ergometern am nächsten kommen. Sie bleiben wie herkömmliche Fahrräder in aufrechter Position und haben auch die gleiche Art von Sitz und Pedal. Das Gefühl, ein Fahrrad zu fahren, ist dem Gefühl, ein Outdoor-Fahrrad zu fahren, sehr ähnlich, weshalb es von vielen Radfahrern bevorzugt wird. Außerdem sind die Vorteile dieselben wie bei einem Outdoor-Fahrrad - es bietet ein Training für den Unterkörper. Wenn Sie sich während des Trainings nach vorne lehnen, können Sie auch Ihren Oberkörper trainieren.

Derzeit haben einige dieser Heimtrainer ein Doppelpedal. Dies bedeutet, dass das Pedal einerseits für das Training mit Outdoor-Fahrradschuhen und andererseits mit Offroad-Sportschuhen vorbereitet ist.

Sitzergometer sind oft die einfachsten Fahrräder in dem Sinne, dass sie normalerweise nicht mit vielen zusätzlichen Funktionen ausgestattet sind. Sie sind jedoch als Distanzzähler und Widerstandseinstellung ausgestattet. Die High-End-Modelle, die vollständigere Modelle sind. Sie kommen mit verschiedenen anpassbaren Programmen. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass es zusammenklappbare Heimtrainer für diejenigen gibt, die diese nach dem Training aufbewahren möchten oder zu Hause keinen Platz haben. Es ist wichtig, wenn Sie ein Heimtrainer für den Heimgebrauch kaufen möchten, aber wenig Platz in Ihrem Zuhause haben. Es ist derzeit eine Funktion, die von städtischen Nutzern hoch geschätzt wird.

 

3. Liegeergometer

Die Liegeräder sind ideal für Personen, die während des Trainings zusätzliche Unterstützung benötigen und normalerweise Liegeräder bevorzugen. Dies liegt daran, dass das liegenden Fahrradsättel eine Lendenwirbelsäule haben, die Fahrerposition teilweise gekippt ist und Sie die Fahrradpedale vor dem Sitz und nicht unter dem Sitz haben. Dies bietet dem Benutzer im Allgemeinen zusätzlichen Komfort während des Trainings, bessere Rückenstütze und eine bessere Durchblutung bietet. Diese Art von Ergometer konzentriert sich nur auf das Training des Unterkörpers. Aus diesem Grund ist es die Art von Heimtrainer mit den herausragenden Vorteilen im Bereich des Wohlbefindens und der Verbesserung der Lebensqualität.

Liegeräder sind bequem für Benutzer, die während des Trainings bequem ein Buch lesen möchten. Im Gegensatz zu aufrechten Heimtrainern sind Liegeräder mit zahlreichen Funktionen ausgestattet, z. B.: LCD-Bildschirme, auf denen Zeit, Entfernung, Herzfrequenz, Kalorienverbrauch, Geschwindigkeit und mehr angezeigt werden. Diese bieten zusätzliche Informationen, die für den Benutzer interessant sind, und ermutigen und motivieren ihn, das Training fortzusetzen. Die besten Heimtrainer dieses Typs können sogar an ein Mobiltelefon oder Tablet angeschlossen werden, um eine bessere Trainingskontrolle zu erzielen.

 

4. Indoor-Fahrräder oder Spinning-Bikes

Indoor-Bikes oder Spinning-Bikes sind ohne Zweifel die beliebtesten Heimtrainer. Die Widerstandsarten können eingestellt werden. Überraschenderweise sind Spinning-Bikes die einfachsten Heimtrainer überhaupt: Sie sind normalerweise nicht mit einer Konsole oder anderen Funktionen ausgestattet. Sie haben auch einen Sattel, der praktisch identisch mit Fahrradsitzen ist und daher nicht so bequem ist wie Sitz- oder Liege-Ergometer.

Aufgrund ihrer Beliebtheit haben sie eine eigene Seite auf unserer Website. Sie können ein intensives und authentisches Training erwarten.

 

5. Double Action Bikes

Sie sollten ein Dual-Action-Fahrrad in Betracht ziehen, wenn Sie ein Ganzkörpertraining suchen, dann ist dies die beste Option. Diese Art von Heimtrainer trainiert effizient den Oberkörper und konzentriert sich gleichzeitig auf das Training des Unterkörpers. Ergometer mit doppelter Wirkung sind in ihrer Funktion Crosstrainer sehr ähnlich. Wenn Sie ein Ganzkörpertraining bevorzugen, ist es möglicherweise besser, dies in Betracht zu ziehen.

 

6. Funktionalität

Dies sind Details, die ein Heimtrainer von einem anderen unterscheiden. Welche Art von Funktionen Sie für Ihr Heimtrainer benötigen, hängt ganz von Ihren Vorlieben ab. Es ist wichtig, dass Sie bedenken, dass je mehr Funktionen Sie für Ihr Heimtrainer benötigen, desto mehr Geld müssen Sie ausgeben. Zu den Funktionen gehören:

  • Der Bildschirm: Es handelt sich um einen kleinen Bildschirm am Fahrrad, der Sie über Herzfrequenz, Kalorienverbrauch, Geschwindigkeit, Umdrehungen pro Minute (U / min), Widerstandsstufen, Zeit und Entfernung informiert. High-End-Heimtrainer sind häufig mit einem interaktiven Bildschirm ausgestattet, auf dem virtuelle Kurse angezeigt werden.
  • Programme: können anpassbar sein oder nicht. Aber sie ermöglichen es Ihnen, das Niveau Ihres Trainings zu erhöhen. Viele Programme können an Ihre körperliche Verfassung, Ihr Gewicht usw. angepasst werden.
  • Herzfrequenzmesser: Mit einem Herzfrequenzmesser können Sie jedes Training optimal nutzen. Es gibt zwei Arten von Herzmonitoren: Brustmonitore, die oft genauer sind, aber von vielen Menschen als unangenehm empfunden werden, und Kontaktmonitore.
  • Widerstand: Es ist wichtig, dass das von Ihnen ausgewählte Heimtrainer unterschiedliche leicht einstellbare Widerstandsstufen aufweist. Das wird dein Training intensiver machen.
  • Zusätzliche Funktionen: Berücksichtigen Sie zusätzliche Funktionen wie Flaschenhalter, Lüfter, Getränkehalter usw.
  • Aufbewahrung: Wie einfach ist die Aufbewahrung Ihres Heimtrainers? Ist es faltbar? Hat es Räder für den einfachen Transport?

 

7. Preis

Der Preis ist natürlich eines der Dinge, an die Sie immer denken. Je besser ausgestattet und je besser die Qualität des Heimtrainers ist, desto teurer. Obwohl es im Internet sehr günstige Heimtrainer gibt, lohnt es sich immer, etwas mehr Geld auszugeben und in eine langlebige Maschine zu investieren, die Ihnen ein umfassenderes Training ermöglicht.

Bevor Sie Heimtrainer nach Preis klassifizieren, ist es wichtig, dass Sie überlegen, wie Sie das Fahrrad verwenden. Wenn Sie mehr als 20 Stunden pro Woche trainieren möchten, sollten Sie ein professioneller Heimtrainer kaufen. Wenn Sie also das Gerät mit mehr Personen teilen, sollten Sie eine höhere Reichweite von höherer Qualität anstreben, damit der Kauf länger dauert.

Die niedrigsten Fahrräder kosten rund 400 Euro und die teuersten können mehr als 7.000 Euro kosten.